Rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da 089 340066

Implantate & Zahnersatz

Implantate und Zahnersatz München

Die Versorgung mit Implantaten und Zahnersatz gehört zu unserem spezialisierten Behandlungsspektrum.

Ist ein Zahn weitgehend zerstört, muss er mit einer Krone versorgt werden. Fehlt ein Zahn, kann die Lücke mit einer Brücke wieder geschlossen werden. Fehlen schon mehrere Zähne, kann entweder mit einer Prothese oder mit Hilfe von Implantaten die Kaufunktion wiederhergestellt werden. Es hängt also von der Größe der zu versorgenden Stelle ab, ob ein festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz zum Einsatz kommt. In unserer professionellen Zahnarztpraxis Schwabing helfen wir Ihnen gerne den idealen Zahnersatz für Sie zu finden. Bei Fragen können Sie uns natürlich auch jederzeit anrufen oder auch eine Mail schreiben.

Implantate rund um München

Ein Implantat ist eine 8-16mm lange, künstliche Zahnwurzel. Sie wird dort in den Kiefer eingesetzt, wo zuvor ein Zahn verloren gegangen ist. Das Implantat übernimmt die gleiche Aufgabe wie der natürliche Zahn. Gesunde Nachbarzähne müssen so nicht mehr zur Verankerung überkront werden. Ersetzt wird nur der Zahn, der auch wirklich fehlt. Eine Vielzahl von Möglichkeiten und Materialien stehen hierfür zur Verfügung.

In den meisten Fällen werden Zahnimplantate allerdings aus Titan hergestellt, denn das Material birgt viele Vorteile. Zum einen ist es sehr gut verträglich und löst in der Regel keine Abstoßreaktion hervor, zum anderen punktet es mit langer Haltbarkeit. Vor dem Einsatz des Implantates wird das Material angeraut, sodass es sich besser mit der Knochensubstanz verbindet und das Implantat besser mit dem Kieferknochen verwächst.

Durch Implantate können Kronen, Brücken oder Prothesen dort stabil verankert werden, wo sonst keine Halteelemente mehr vorhanden sind. Die natürliche Kaufunktion ist somit wiederhergestellt. Implantate vermitteln ein natürlicheres Gefühl als herkömmliche Prothesen und verhindern den gefürchteten Knochenschwund in zahnlosen Kieferabschnitten.

Weitere Infos zu unseren Implantaten finden Sie auf der Infoseite unseres Implantat-Herstellers CAMLOG.

kkh krankenkasse zahnersatz

Profitieren Sie von „Zahntechnik made in Germany“

Sind Sie bei der KKH versichert? Dann dürfen Sie sich jetzt über ein besonderes Angebot freuen! Unser Labor Biodentis aus Leipzig bietet Zahnersatz für KKH-Versicherte – aus Kooperationsgründen – günstiger an als regulär.

Egal, ob Inlays, Brücken, Kronen oder Abutments die Sonderkonditionen des deutschen Meisterlabors Biodentis gelten für alle Arten von Zahnersatz. Rufen Sie uns jetzt an oder besuchen Sie uns direkt in der Leopoldstraße in München und informieren Sie sich über dieses Angebot. Wir bringen Sie zum Strahlen, denn schöne Zähne sollten in aller Munde sein.

zahnersatz krankenkasse

Zirkonoxid – optimale Eigenschaften für ein Zahnersatzmaterial

Bruchfest, ästhetisch, gut verträglich, geschmacksneutral, in weißer Farbe – Zirkonoxid ist ein moderner Hochleistungswerkstoff der Dentalmedizin und wird für metallfreien Zahnersatz aus Vollkeramik verwendet.

Das Material ist nicht nur weiß und gut verträglich, sondern von äußerst hoher Festigkeit, so dass es sich für metallfreie Kronen und Brücken empfiehlt – aufgrund der hohen Festigkeitswerte kann es sogar im Seitenzahnbereich, der hohen Kaubelastungen ausgesetzt werden.

Ästhetisch steht diese Art der Vollkeramik den üblichen Metallkeramiken voran. Nach dem Einsetzen des Zahnersatzes empfehlen wir einen zeitnahen Kontrolltermin bei Ihrem Zahnarzt Schwabing. Auch danach helfen regelmäßige Terminvereinbarungen und Checks Ihren Zahnersatz möglichst lange funktionsfähig zu halten.

Metallfreier Zahnersatz und Restaurationen aus Zirkonoxid- so gut wie die eigenen

Zirkonoxid, oder auch das weiße Gold genannt, kombiniert perfekte Ästhetik mit überragenden Materialeigenschaften. Man kann also heute ohne Gold auskommen – von der kleinsten Glaskeramikfüllung bis hin zur mehrspannigen Brücke. Im sichtbaren Bereich, besonders am Zahnhals, hat dies den Vorteil, dass man keine unansehnlichen Gold- oder Silberränder sieht.

Bei Kunstzähnen kann ein ästhetisch höchst ansprechendes Ergebnis erreicht werden. Insbesondere bei metallfreiem Zahnersatz kann die natürliche Farbe der Zähne optimal imitiert werden. Die Lichtdurchlässigkeit gleicht annähernd der eines normalen Zahnes. Besonders relevant ist ein Zahnersatz aus Vollkeramik für Patienten, die Metall im Mund aufgrund von Allergien, Geschmacksbeeinträchtigungen, Temperaturempfindlichkeit oder elektrischen Spannungen nicht vertragen.

Sie sind in den besten Händen.

Durch unsere Mitgliedschaften in der DGI und DGZMK bieten wir Behandlung nach den neuesten Standards der Implantologie und den Einsatz modernster Verfahren.

 

Sprechzeiten

Montag

8:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag

8:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch

8:30 bis 13 Uhr

Donnerstag

8:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Freitag

8:30 bis 13 Uhr