Schöne weiße Zähne? - Zahnästhetik als Lösung

Zähne haben großen Einfluss auf das Aussehen eines Menschen. Schöne weiße Zähne sind ein Zeichen von Gesundheit, Jugend und Selbstvertrauen. Andererseits beeinträchtigen fehlende, abgenutzte, verfärbte oder defekte Zähne Aussehen, Gesundheit und Lebensqualität.

Ästhetische Zahnheilkunde ist ein Teilgebiet der Zahnheilkunde, das sich mit dem Aussehen und der Ästhetik der Zähne befasst. Zur Ästhetik bei Dental
gehören nicht nur schöne weiße Zähne, sondern auch ein gesundes Zahnfleisch und die harmonische Funktion der Zahnreihen von Ober- und Unterkiefer.

Die Korrektur von Zahnlücken, verfärbten und schiefen Zähnen und unschönen Füllungen sind das Thema der Zahnästhetik. Wir korrigieren in unserer Zahnarzt Praxis Fehlstellungen oder betreiben sanfte Kosmetik.

Um die Zahnästhetik unserer Patienten zu verbessern, wenden wir verschiedene Techniken an. Die beliebtesten sind heutzutage Bleaching, Veneers und Zahnschienen:

Bleaching: Zahnaufhellung ist besonders beliebt und mittlerweile weithin bekannt. Darunter verstehen wir Zahnaufhellung zu kosmetischen Zwecken. Bestimmte Genussmittel wie Kaffee, Rotwein oder Tabak hinterlassen mit der Zeit einen gelbbraunen Film oder gar Flecken auf den Zähnen. Da ein strahlend weißes Lächeln als Schönheitsideal gilt, stören sich viele Patienten an der Verfärbung und entscheiden sich für eine professionelle Zahnaufhellung, um diese zu entfernen.

Veneers: Veneers sind eine beliebte All-in-One-Lösung für alle, denen eine Zahnaufhellung oder -reposition einfach nicht ausreicht. Veneers aus Porzellan, in besonders glatter Form Lumineers genannt, werden auf die Zähne aufgebracht und decken so eine Vielzahl von Defekten ab. Im Gegensatz zu Mosaiken, bei denen auch Keramik verwendet wird, befinden sich Veneers auf der Vorderseite des Zahns. Sie können für einen Zahn oder für alle Front- und Seitenzähne verwendet werden. Mit Veneers kaschieren Sie:

🦷  Verfärbungen & Flecken

🦷  Zahnfehlstellungen

🦷  Als unschön empfundene Formen (Macken, Lücken, kurze Zähne etc.)

Zahnschienen: Eine individuell angepasste durchsichtige Kunststofforthese, die als Orthese bezeichnet wird, eignet sich zur Korrektur leichter und mittelschwerer Fehlstellungen bei Jugendlichen und Erwachsenen. Sie sind sehr dezent und eine ästhetische und metallfreie Alternative zu vielen herkömmlichen Geräten.
Das Behandlungsprinzip basiert auf der allmählichen Bewegung des Zahnes in die gewünschte Endposition. Verschiedene Arten von Zahnspangen werden nacheinander verwendet. Die Orthese sollte 2 Stunden lang getragen werden und sollte nur zur Mundpflege und zum Füttern entfernt werden.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Techniken und unserer Praxis und buchen jetzt einen Termin, ganz einfach online. Wir freuen uns auf Sie!